2018 Staffeltag Teil 2

Am !8. September fand das Berlin-Finale der 20x50m Pendelstaffel statt. Aufgeregt trafen wir uns um 7.30 Uhr an der Bushaltestelle. Gemeinsam fuhren wir ins Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstadion. Dort angekommen, sahen wir, dass unsere Staffel im dritten Vorlauf starten wird. Nach einer kurzen Erwärmung warteten wir auf unseren Lauf. Wir konnten die ersten beiden Vorläufe beobachten und wussten, dass um in den Endlauf zu kommen eine hundertprozentige Leistung notwendig ist. Starteten doch die 36 besten Mannschaften aus ganz Berlin hier. Wir wurden dritter in unserem Vorlauf. Jetzt begann das Warten. Reichte unsere Zeit?

Nach bangen 40 Minuten stand unsere Teilnahme am großen Finallauf fest. Alle Kinder gaben ihr Bestes. Lange liefen wir Kopf an Kopf mit den Medaillenrängen mit. Obwohl sich die Kinder um mehr als eine Sekunde verbessert hatten, reichte es zum Schluss nur für den undankbaren vierten Platz. So gut hat unsere Schule schon lange nicht mehr beim Berlin-Finale abgeschnitten.

Veröffentlicht in Sport