2015 Klasse 6b Besuch im Bundestag

Am Mittwoch, den 18.Februar machte unsere Klasse einen Ausflug in den Deutschen Bundestag. Wir trafen uns um 8.30 Uhr an der Bushaltestelle und fuhren bis zum U-Bahnhof Tegel. Von dort fuhren wir bis zum Bundestag mit der U-Bahn.

Während wir dort auf unseren Einlass warteten, trafen wir hitchBOT, den trampenden Roboter aus Kanada, der immer von einem Kamera – Team begleitet wurde. Wir wurden vom Kamera – Team gefilmt und interviewt. HitchBOT wollte uns gern auf unseren Rundgang durch den Bundestag begleiten. Leider durfte hitchBOT nicht mit uns hinein, weil das sicherheitsrisiko nich abschätzbar war. Er war ja auch nicht angemeldet, so wie wir. Nach etwa einer viertel Stunde wurden wir, nach langer Durchsuchung, bei der mir meine Schere abgenommen wurde, herein gelassen. Nun führte uns eine nette Dame durch den Bundestag und zeigte uns alles. Uns wurden Modelle und anderes, wie zum Beispiel der Plenarsaal gezeigt. Nach dem Rundgang lud uns der Onkel von Luise in das Restaurant „Käfer“ ein. Hier gab es für alle Kuchen, Kakao und Schlagsahne, so viel man nur wollte. Nun waren wir wieder fit und konnten uns die Kuppel ansehen. Zuvor holten wir uns jeder einen Audio Guide. Für diesen tollen Tag möchten wir uns ganz herzlich bei Frau von Klinski bedanken, die die Organisation übernommen hatte. Am nächsten Tag konnten wir sogar in der Zeitung etwas über unseren Ausflug und die Begegnung mit hitchBOT lesen.