2015 Klasse 6b Unterricht im Museum

Gleich an zwei Tagen durften wir im Museum unser Wissen erweitern. In Berlin gab es eine tolle Ausstellung über das Leben der Wikinger. Da im Unterricht für dieses Thema nur wenig Zeit zur Verfügung steht, beschlossen unsere Lehrerinnen sich für den außerschulischen Lernort zu entscheiden. Durch eine tolle Führung und einen anschließenden Workshop erfuhren wir viel Interessantes über ihr Leben.

Am nächsten Tag wurde es dann technisch. Im Spektrum konnten wir eigenständig und unter Anleitung zahlreiche Experimente durchführen. So erhielten wir Einblicke in naturwissenschaftliche Phänomene oder konnten unser Wissen aus dem NAWI – Unterricht festigen.


Eigentlich könnte Schule immer so sein!