2016 Klasse 5b – Flucht und Asyl

Am 11.Mai 2016 bekamen wir, die Klasse 5b Besuch. Alina Trebbin kam mit einer Kollegin in die Schule um einen Workshop zum Thema „Flucht – Asyl – Menschenrechte“ mit uns durchzuführen.

Ein schweres Thema, aber nach unserem letzten Theaterbesuch blieben so viel Fragen offen und nun waren wir sehr gespannt, ob wir Antworten bekommen würden.

Zuerst packten sie eine große Weltkarte aus und wir durften mit kleinen Püppchen die Bevölkerungszahlen und das „Vermögen“ der Länder schätzen. Häufig waren wir überrascht, wie falsch wir mit unseren Vorstellungen lagen. An dieser Karte erklärte uns Alina auch, wo die Flüchtlinge herkommen und auf welche Staaten sie sich verteilen.

Wir versetzten uns in einigen Spielen in die Lage von Flüchtlingen und lernten am Schluss eine junge Frau kennen, die eine gefährliche Flucht hinter sich hatte und uns viele Fragen beantworten konnte.

Nicht alle Fragen wurden geklärt, aber wir bekamen neue Denkanstöße und hatten einen schönen Tag.