2015 Klassenstufe 5/6 Theaterstückes in englischer Sprache

Wie in jedem Jahr, so besuchten auch wir das englische Theater in der Friedrichstraße.

Leider gab es nur wenige Tage zuvor einen Anschlag auf „Charlie Hebdo“ und so gedachten wir zuerst gemeinsam der Opfer und ihrer Angehörigen und Freunde. Zwei Schüler hielten eine kurze Rede.

Danach wurde uns, von den nicht mehr ganz jungen Schauspielern, die folgende Geschichte in englischer Sprache erzählt.

Sie handelt von den kleinen und großen Problemen des Teenager-Daseins.  Biggy, die mit ihren Eltern in die USA auswandert ist, verliebt sich dort in den Mitschüler Dave. Der hat aber mit dem Cola-Automaten alle Hände voll zu tun, um sich und seinem Freund Tom aus der Finanzmisere zu helfen. Große Gefühle, krumme Verwicklungen, Ärger mit dem Aufstehen und Unlust auf Schule – Probleme, die wir alle kennen, wurden hier mit viel Liebe zum Detail, Pfiff und Bewegung inszeniert.

Einige von uns durften sogar mitspielen.