2017 Lesung in den Klassen 6a und 5b

Im Rahmen des 17. Internationalen Literaturfestivals hatten wir das große Glück eine Lesung an unserer Schule durchführen zu können. Wir alle waren sehr gespannt, denn neben dem Autor waren auch noch eine Dolmetscherin, ein Professor der Meeresbiologie, ein Schauspieler und ein Moderator zu uns gekommen. Zuerst gab es eine lockere Vorstellungsrunde und wir konnten sagen, was uns am Meer fasziniert. Viele Fragen zum Thema Meer und Umweltschutz wurden von uns gestellt und durch Professor Martin Zimmer bereitwillig beantwortet.

Dann las der Schauspieler Denis Abrahams uns die Erzählung “ Warum die Trilobiten aus den Ozeanen verschwanden“ von  Jan Paul Schutten vor. Es war eine sehr lustige Geschichte, die uns allerdings sehr zum Nachdenken anregte, denn wir fanden, dass wir uns wie die Trilobiten benehmen. Sterben wir auch aus???

Zum Glück hatten wir viele rettende Gedanken, wie wir dies verhindern können und der Moderator, Philip Geisler, freute sich mit uns über unsere Ideen.