2017 Förderpreis Praktisches Lernen

Am Donnerstag (28.9.2017) hatten 8 Kinder der Klasse 5b einen besonderen Tag im Roten Rathaus. Jährlich wird hier der „Förderpreis Praktisches Lernen“ verliehen und sie durften ihn stellvertretend für ihre Schule in Empfang nehmen. Die Schülerinnen und Schüler der ehemaligen 6. Klassen hatten sich mit ihren Projekten zu den Biotopen – Teich und Insektenhotel – an der Ausschreibung beteiligt und einen Preis gewonnen.

Leider sind diese Schüler nun an den Oberschulen und konnten die Präsentation nicht mehr selber vornehmen. Gemeinsam mit Frau Lorenz bereiteten sich die Fünfklässler deshalb vor und zogen mit ihren Aufstellen in den Wappensaal. Dort mussten sie der Jury Rede und Antwort stehen. Bevor es die Preisverleihung im Festsaal gab, hatten alle genügend Zeit auch die Projekte der anderen Gewinner anzuschauen.