2016 Zooexkursion der Klasse 5b

Am Freitag starteten wir zu unserer lang geplanten Exkursion in den Berliner Zoo. Gut eingecremt und mit viel Wasser im Gepäck machten wir dann in kleinen Teams unseren Rundgang. Wir hatten viele Beobachtungsaufgaben und liefen voller Tatendrang zu unseren Tieren. Große Enttäuschung herrschte allerdings, als wir auf dem Weg dorthin nur wenige andere Tiere in ihren Gehegen vorfanden. Bei 34 Grad im Schatten war es selbst den Zootieren zu heiß. Nur die, denen gerade das Futter serviert wurde, waren draußen anzutreffen.  Nachdem wir alle Aufgaben erledigt hatten, trafen wir uns zuerst im kühlen Pinguinhaus und liefen dann zusammen zur  Robbenfütterung. Gern hätten wir mit ihnen getauscht und wären ins kühle Nass gesprungen. Nach einem Besuch auf dem Spielplatz und dem zweiten Eis schlenderten wir zum Affenfelsen und machten uns auch bald auf den Heimweg. Am Nachmittag haben sich viele von uns im Freibad getroffen.